Ios Kykladen


Ios

Geografie

Die Kykladen umfassen insgesamt etwa 210 Inseln mit einer Gesamtfläche von 2.700 qkm. Die Kykladen sind teilweise vulkanischen Ursprungs, so sind z.B. die Nachbarinsel Santorin der Überrest eines explodierten Vulkankegels. Auch das etwas weiter entfernte Milos ist vom Vulkanismus geprägt.

Die Inseln liegen in der subtropischen Klimazone und die Durchschnittstemperatur beträgt in den Sommermonaten zwischen 25 und 35 Grad. Die Wassertemperatur liegt im Sommer bei 25 Grad. Ios gehört zu den mittleren Kykladeninseln. Es ist 15 km lang und 7 km breit, seine Fläche beträgt 105 qkm. Die höchste Erhebung der Insel ist der 713 m hohe Berg Pirgos.

3

Fähre Ios

Anfang - Stichwörter:
Fähre Ios, Ios Kykladen und Camping Ios
Geografie